Die Überlebenskette





DRK Ortsverein Forbach bietet weitere Schulungen in Frühdefibrillation mit AED an.
Projekt „Kein Ortsteil, sowie Kernort ohne frei zugänglichen AE Defibrillator“.
Der so genannte „plötzliche Herztod" stellt die Todesursache Nummer 1 in der westlichen Welt dar. Alleine in Deutschland sterben jährlich weit über 140.000 Menschen außerhalb von Krankenhäusern an einem plötzlichen Versagen der Herzfunktion.
Die effektivste Maßnahme, um Patienten mit Herzversagen erfolgreich wiederzubeleben, ist die Durchführung einer sog. Defibrillation innerhalb weniger Minuten nach Eintritt des Herzstillstands.

Warum dann frei zugängliche Defibrillatoren? „Weil jede Minute zählt“!

Kosten pro Teilnehmer/in, Euro 20.- zur Finanzierung eines Defibrillator, aufgehängt in einem Sicherungskasten im Außenbereich an einem öffentlichen Gebäude im Ort.






Nächste Kurstermine:
Mittwoch, 20.04.2011 DRK Depot Gausbach (Alte Schule) ab 18.00 Uhr
Freitag, 06.05.2011 DRK Depot Gausbach (Alte Schule) ab 18.00 Uhr
Dienstag, 10.05.2011 DRK Depot Gausbach (Alte Schule) ab 18.00 Uhr
Anmeldung erforderlich unter Tel.: 07228/16 39 Frank Mayer, oder Email an KAL@drk-rastatt.de

Besuchen Sie uns im Internet unter www.drk-forbach.de