LAG Obere Murg

Herbstlauf in Ötigheim
Auf einen neuen Termin ist in diesem Jahr der Herbstlauf in Ötigheim gerückt. Statt im November, schickte man nun schon Ende September die Läufer auf die Laufstrecken im Telldorf.
Dennis und Jörg Roth wollten sich für einen erfolgreichen Laufherbst noch einen Nachschlag gönnen und traten über die 5 km-Strecke an. Mit dabei war dieses Mal auch Alexander Roth, der ebenfalls einmal Wettkampfluft schnuppern wollte.
Eine wiederum beeindruckende Leistung lieferte Dennis ab. In seinem ersten Wettkampfauftritt über die 5 Kilometer erzielte er eine Top-Zeit von 17:43 Minuten und wurde damit Gesamtsieger des Laufes! Der junge Mann zeigt momentan ein breites läuferisches Spektrum auf höchstem Niveau.
Sein Vater war ebenfalls noch gut in Schuss und konnte seine vor kurzem aufgestellte Bestleistung nochmals toppen. In 19:45 Minuten wurde Jörg Gesamtsiebter und gewann seine Altersklasse. Und auch Alexander zeigte, dass er gut mitlaufen kann. Platz 20 insgesamt und Zweiter in seiner Klasse sind für den ersten Wettkampf eine richtig gute Bilanz.
Da sich die Laufsaison dem Ende entgegen neigt, sind diese Ergebnisse ein schöner Abschluss. Mit Spannung darf man auf die nächste Saison schauen, vor allem ob Dennis Roth dann an seine Leistungen anknüpfen kann. Für ihn und alle Läufer gilt aber vor allem: Fit bleiben, motiviert bleiben und in Ruhe trainieren.