Projektaufruf für LEADER-Projekte der LEADER-Aktionsgruppe "Regionalentwicklung Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße e. V."

In der LEADER-Region Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße können im Rahmen des LEADER Förderprogramms 2023 - 2027 zur Förderung eingereicht werden. Mit dem folgenden Projektaufruf möchten wir interessierte Antragsteller über den Termin der nächsten Auswahlentscheidung und das zur Verfügung stehende Budget informieren:

Stichtag für die Einreichung der Anträge:
Freitag, 2. Februar 2024 (per Mail bis 23.59 Uhr)

Voraussichtlicher Auswahltermin:
13. März 2024

Adresse für die Einreichung der Anträge und Kontakt für weitere Informationen und Fragen
Regionalentwicklung Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße e. V.
Geroldsauer Straße 42, 76534 Baden-Baden
Telefon: 07221/93-1650 oder 1652, E-Mail: wagner.leader@baden-baden.de

Fördervoraussetzungen
Anträge müssen mindestens einem der drei Handlungsfelder des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) der LAG Mittelbaden/Schwarzwaldhochstraße entsprechen:
- Handlungsfeld 1 - Nachhaltiges Wirtschaften
- Handlungsfeld 2 - Ressourcen- und Naturschutz
- Handlungsfeld 3 - Lebensqualität vor Ort
Der Aufruf richtet sich an private Antragsteller wie Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und öffentliche Antragsteller (Kommunen, Kirchen, sonst. Personen oder Körperschaften öffentlichen Rechts).

Höhe des Budgets, das für den Aufruf bereitsteht:
400.000,- Euro EU-Mittel zzgl. Landesmittel
100.000,- EuroLPRMittel
Je 10 000,- Euro aus Kultur und IMF

Es gelten folgende Auswahlkriterien:
Die Projektauswahl erfolgt auf der Grundlage der Bewertung durch den Auswahlausschuss des Vereins, der mit derzeit 24 Mitgliedern besetzt ist. Die Auswahlentscheidung erfolgt auf der Basis eines Projektauswahlbogens.
Es wird empfohlen, die Projektanträge vorab mit dem Regionalmanagement der LAG abzustimmen.