Ortsverwaltung Gausbach

Aus dem Ortschaftsrat
Vergangene Woche machte der Ortschaftsrat Gausbach eine Ortsbegehung durch unser Dorf.

Nach der Begutachtung der neuen Schilder zur "Zone 30", nahmen wir auch einige Mängel auf, die wir ausfindig machen konnten. Krumme Straßenpoller, kaputte Straßenlampen, abgesetzte Gullydeckel und der schlechte Zustand einiger Straßen fielen natürlich sofort ins Auge.

Alle festgestellten Mängel wurden festgehalten und werden nun gemeinsam mit dem Bauamt der Gemeinde besprochen.

Sicherlich kann aufgrund der angespannten finanziellen Situation der Gemeinde nicht alles (sofort) umgesetzt und erneuert werden, was uns allen natürlich durchaus bewusst ist.
Dies ist auch der Grund, weshalb der Ortschaftsrat Gausbach schon seit mehr als zehn Jahren keine der sogenannten "Wunschlisten" mehr an die Verwaltung schickt.

Die Erfahrung zeigt dennoch, dass wenn dringlich etwas getan und Instand gesetzt werden muss, dies dann auch umgesetzt wird.

Björn Gaiser

Ortsvorsteher Gausbach